Hinweise zum Internetauftritt der Schulseelsorge in Coronazeiten
„Da ist ja nichts los!!!“ -  Ja, das stimmt! Die Corona-Sonderseiten der Schulseelsorge sind in den Ruhestand gegangen. Im ersten Lockdown haben wir hier noch umfangreiches Material geboten, Hausgottesdienste, Morgengebete, Hilfen für die Seele, Bastelanleitungen und vieles mehr. Auch Beiträge von Schülerinnen konnten hier umfangreich veröffentlicht werden. „Und wie ist das jetzt?“ - Wir haben Moodle! In der Zwischenzeit sind wir auf dieses Medium umgestiegen, vor allem um den Distanz- Unterricht zu erteilen. Aber auch für die Schulseelsorge war dies eine neue Möglichkeit, technisch noch einfacher und flexibler die Schulgemeinde mit viel Gutem für die Seele „versorgen“ zu können. Nachteil: Die Moodle-Seiten sind natürlich intern. Daher ist es nicht mehr möglich, als Externer auf die aktuellen Angebote der Schulseelsorge in Corona-Zeiten zuzugreifen. Die „alten“ Corona-Sonderseiten der Schulseelsorge enthalten aber immer noch viel Sehens- und Bedenkenswertes. Sie können mit einem Klick ins Bild besucht werden, aber nur im Sinne eines Archivs. Jegliche terminlichen Angaben gehören der Vergangenheit an und haben keine Gültigkeit mehr. Gutes und Gesundheit Ihnen und euch allen! Ostern 2021, Pfr. Dieter Scharf, Schulseelsorger
Hinweise zum Internetauftritt der Schulseelsorge in Coronazeiten
„Da ist ja nichts los!!!“ -  Ja, das stimmt! Die Corona-Sonderseiten der Schulseelsorge sind in den Ruhestand gegangen. Im ersten Lockdown haben wir hier noch umfangreiches Material geboten, Hausgottesdienste, Morgengebete, Hilfen für die Seele, Bastelanleitungen und vieles mehr. Auch Beiträge von Schülerinnen konnten hier umfangreich veröffentlicht werden. „Und wie ist das jetzt?“ - Wir haben Moodle! In der Zwischenzeit sind wir auf dieses Medium umgestiegen, vor allem um den Distanz-Unterricht zu erteilen. Aber auch für die Schulseelsorge war dies eine neue Möglichkeit, technisch noch einfacher und flexibler die Schulgemeinde mit viel Gutem für die Seele „versorgen“ zu können. Nachteil: Die Moodle-Seiten sind natürlich intern. Daher ist es nicht mehr möglich, als Externer auf die aktuellen Angebote der Schulseelsorge in Corona-Zeiten zuzugreifen. Die „alten“ Corona-Sonderseiten der Schulseelsorge enthalten aber immer noch viel Sehens- und Bedenkenswertes. Sie können mit einem Klick ins Bild besucht werden, aber nur im Sinne eines Archivs. Jegliche terminlichen Angaben gehören der Vergangenheit an und haben keine Gültigkeit mehr. Gutes und Gesundheit Ihnen und euch allen! Ostern 2021, Pfr. Dieter Scharf, Schulseelsorger